Abfallmanagement Abfallnachsortierung Ist die Sortierung von Abfällen aus Hausmüll zulässig? Eine Firma die spezialisiert ist auf die Nachsortierung von Abfällen vor Ort, darf die Abfälle vor der Überlassung an den örtlichen Entsorger,  Wertstoffe aus falsch befüllten Mülltonnen entnehmen und Sie den entsprechenden Wertstofftonnen zuführen. Dies wurde vom 10. Senat des Verwaltungsgerichts Baden Württemberg (VGH) mit Urteil vom 27.03.2007 im Berufungsverfahren von einem Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bestätigt. Somit ist das Nachsortieren von fehlbefüllten Restmülltonnen zulässig. Beispiel einer Gebührenreduzierung:  Ist Zustand: 6 Restmüllcontainer 1 x wö. Leerung  =  Kosten 6 x 2.600 Euro   15.600 Euro / Jahr Soll Zustand: 3 Restmüllcontainer 1 x wö. Leerung  =  Kosten 3 x 2.600 Euro    7.800 Euro / Jahr                                                                                            Ersparniss    7.800 Euro / Jahr                                                                           Service AWMTec ca. 50%    3.900 Euro / Jahr                                                                               Einsparung Mieter    3.900 Euro / Jahr Diese Einsparung erzielen Sie jedes Jahr ohne zusätzliche Kosten. Auch die Veränderung von Containergrößen oder Leerungshäufigkeit ist möglich. Für das Erstellen eines Angebotes benötigen wir nur die Adresse - Kontakdaten des Hausmeisters - und falls möglich die aktuellen Gebührenbescheide. Anhand dieser Daten sind wir dann in der Lage Ihnen ein konkretes Angebot zu unterbreiten.