Abfallmanagement Gewinn durch   sparen...   Wie kommt es zu hohen Mietkosten? Die Mieter sind im Grunde sehr schlecht über die Zusammensetzung der Mietnebenkosten informiert. Ob Wasser, Abwasser, Heizkosten oder Abfallgebühren.                  alles kostet Geld!! Wie können die Mietnebenkosten auf Dauer gesenkt werden? Die Mieter können gegen einen Anstieg der Mietnebenkosten meistens nichts unternehmen. Sollten Sie der Meinung sein, zuviele kostenpflichtige Restmülltonnen              zu bezahlen, hilft dann nur den Hausmeister zu informieren. Das falsche Trennen von Müll ist richtig teuer! Der Gesetzgeber schreibt die Mülltrennung in die verschiedenen Abfalltonnen vor. Ein Teil der Bewohner in Mehrgeschosswohnungen führt diese Trennung vorbildlich              durch, wiederum viele andere aber auch nicht!! In jeder Restmülltonne ist meistens mehr als 50% Luft vorhanden! Verpackungen haben die Eigenschaft nach ihrer Leerung eine Menge Luft zu enthalten. Das ist bekannt. Aber wissen Sie auch wie viel Luft bei jeder Leerung in                          Ihren Mülltonnen ist? Kosten einsparen durch ein wirtschaftliches Abfallmanagement Bevor wir eine Dienstleistung anfangen, untersuchen und analysieren wir die Gegebenheiten der Liegenschaften vor Ort, Anzahl der Tonnen, Befüllung vor der                           Leerung, Sortierung / Trennung usw.